BBQ-Gasgrills

Die Gasgrills von Garten & Wohnen werden mit Flüssiggas, etwa Butan oder Propangas, betrieben.
Mit diesen Grills lässt es sich sehr viel einfacher grillen als mit dem Holzkohlegrill, da Gasgrills nicht lange an-, bzw. vorgeheizt werden müssen. Sie sind technisch anspruchsvoll und trotzdem leicht zu bedienen.
Das Grillen mit Gas ist in den USA weit verbreitet und wird auch in Deutschland immer beliebter.
Hier ein paar Vorteile, die Sie nach dem Kauf zu schätzen lernen werden:
Mit der automatischen Piezo-Zündung lässt sich der Gasgrill sehr einfach starten. 
Gasgrills haben eine geringe Vorheizzeit.
Die Hitze lässt sich variabel mit Drehreglern einstellen.
Sie sind einfacher zu reinigen als ein Holzkohlegrill Gasgrills erzeugen fast keinen Qualm.
Der Grill lässt sich auch auf dem Balkon nutzen.
Als Nachteil muss fairerweise angeführt werden, dass Gas-Grills, bedingt durch Ihre Größe, sehr sperrig sind und nicht einfach von A nach B zu transportieren sind, wie zum Beispiel ein kleiner Holzkohlegrill.
Trotzdem überwiegen die Vorteile, die Sie beim Kauf eines unserer BBQ-Gas-Grills überzeugen werden. 
Die Lieferung der Gasgrills erfolgt durch Spedition bis Bordsteinkante.
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)